Turmalin

„Der Turmalin ist mehrfarbig. Er fördert die Ausscheidung der Nieren sowie Blase und neutralisiert seelische Belastungen.“

Turmalin violett, Apyrit

FARBE VIOLETT
Familie: Turmalin
Aufladen: Sonne
Chakra: Drittes Auge, Kronenchakra
Länder: Afghanistan, Angola, Pakistan, Sri Lanka, Südafrika
Sternzeichen: keine Zuordnung
Spirituell: schenkt Harmonie
Seelisch: verbindet Körper und Geist
Mental: löst innere Konflikte
Körperlich: regt den Stoffwechsel an
Anwendung: Körper- und Hautkontakt, Edelsteinwasser

Turmalin blau

FARBE BLAU
Familie: Turmalin
Aufladen: Sonne
Chakra: Halschakra und Drittes Auge
Länder: Brasilien, Pakistan, Afghanistan, Namibia und Nigeria
Sternzeichen: Steinbock
Spirituell: Festigung von Freundschaften und Liebe
Seelisch: neutralisiert seelische Belastungen
Mental: fördert Selbstständigkeit und Selbstverwirklichung
Körperlich: regt Wasserhaushalt, fördert die Ausscheidung der Nieren und Blase
Anwendung: auflegen, tragen und aufkleben

Turmalin gelb

FARBE GELB
Familie: Turmalin
Aufladen: Sonne
Chakra: Solarplexus Chakra
Länder: Afghanistan, Angola, Brasilien, Madagaskar, Mosambik, Pakistan
Sternzeichen: keine Zuordnung
Spirituell: schenkt Glück und Lebensfreude
Seelisch: macht optimistisch
Mental: stärkt das Vertrauen in sich selbst
Körperlich: verbessert die Verdauung und den Stoffwechsel
Anwendung: tragen oder auflegen auf der Haut und Edelsteinwasser

Turmalin schwarz (Schörl)

FARBE SCHWARZ
Familie: Turmalin
Aufladen: Sonne
Chakra: Wurzelchakra
Länder: Afghanistan, Angola, Brasilien, Madagaskar, Mosambik, Pakistan
Sternzeichen: Skorpion
Spirituell: gegen negative Energie
Seelisch: hilft bei Stress und Belastung, wirkt beruhigend, befreit
Mental: soll vor negativen Gedanken schützen
Körperlich: stärkt das Immunsystem, entgiftet und lindert Entzündungen
Anwendung:  tragen oder auflegen auf der Haut, Edelsteinwasser

Der Turmalin und seine Farbenvielfalt

Nicht alle Edel- und Heilsteine sind gleichermaßen bekannt. Der Turmalin dürfte inzwischen namentlich ein Begriff sein. Das optische Erscheinungsbild kann jedoch so unterschiedlich sein, dass der Laie leicht ins Straucheln kommen kann. Vor allem der schwarze Turmalin wird gerne mit anderen schwarzen Heilsteinen, wie beispielsweise dem Obsidian oder Onyx verwechselt.

Die Farben der Edelsteine

Saphir, Rubin, Smaragd und Diamant

Der Saphir hat in der Erinnerung eines Laien die Farbe Blau, obwohl es auch gelbe, rosa und farblose Steine gibt. Der Rubin ist natürlich bekannt für sein namengebendes Rubinrot. Der Smaragd steht für einen ganz bestimmten Grünton und der Diamant hat eine unerreichbare Klarheit aufzuweisen, wenn er eine hohe Verkaufssumme erzielen soll. Oder aber er ist ein besonders seltener, natürlicher pinkfarbener, grüner oder blauer Diamant. Dann geht sein Wert wahrscheinlich durch die preisliche Decke.

Der vielfarbige Turmalin

Die oben genannten „Famous Four“ sind überall als wertvolle Edelsteine bekannt. Der farbenvielfältige Turmalin hingegen dürfte vielen Menschen als Edel- und Heilstein eher unbekannt sein. Dies mag auch daran liegen, dass mit dem Namen Turmalin nicht ein einziger Stein, sondern eine Gruppe an Mineralien gemeint ist. Ihre Farben können sehr unterschiedlich sein, obwohl sie die gleiche chemische Zusammensetzung besitzen.

Deshalb kann ein Turmalin nicht an einer ganz bestimmten Färbung erkannt werden. Die individuell gespeicherten Mineralstoffe sind für die jeweilige Farbe verantwortlich. Die häufigsten Zusammensetzungen der verschiedenen Mineralstoffe sind in Gruppen und Turmalin-Varietäten unterteilt. Diese gelten jedoch nur für monochrome Steine. Bei Polychrom-Turmalinen vermischen sich die Unterteilungen.

Turmalin-Varietäten für monochrome Steine

Wohl kaum eine andere Mineraliengruppe hat solch eine farbliche Bandbreite zu bieten, wie die „Supergruppe“ der Turmaline, die in primäre Gruppen und sekundäre Untergruppen eingeteilt wird. Bei diesen Unterteilungen handelt es sich um eine Idealisierung der jeweiligen chemischen Zusammensetzungen. Die Vielfalt der Turmalin-Gruppe ist sehr variantenreich. Einige Beispiele sollen hier aufgeführt werden, die auch in der Steinheilkunde Verwendung finden.

Der monochrome (einfarbige) Dravit

Ein Dravit kommt in den Farben Braun, Gelb, Grün bis Grau vor. Das magnesium- und aluminiumhaltige Ringsilikat ist häufig zu finden. In der Steinheilkunde steht der Dravit für soziales Engagement und Pragmatismus. Er wird als Hilfe zur Regeneration von Haut und Zellen empfohlen.

Der Rubellit in Rubinfarben und Violett

Der Rubellit hat eine rosa bis rote Färbung und besitzt eine belebende Wirkung. Unter anderem kann er die Funktion der Nerven, Leber, Milz und Herz stärken. So mancher mittelalterliche „Rubin“ ist in Wahrheit ein Rubellit. Die Wenzelskrone von Kaiser Karls IV. aus dem 14. Jahrhundert schmückt beispielsweise ein solcher Rubellit.

Der Apyrit ist ein violetter Rubellit und gehört zu den Raritäten. Er wirkt sich harmonisierend auf das Nervensystem, Gehirn und den Hormonhaushalt aus. Somit fördert er den inneren Frieden und lässt gangbare Lösungswege finden.

Der monochrome, schwarze Turmalin (Schörl)

Der schwarze Schörl ist schon seit dem Mittelalter in Europa bekannt. Da er neutrale Gelassenheit fördert, ist er ein idealer Edelstein für leicht erregbare Gemüter. Der ausgesprochene Schutzstein ist hilfreich bei Alltagsstress, wirkt abschirmend und beruhigend, so dass auch ein besserer Schlaf, Verspannungen und den daraus entstehenden Schmerzen entgegenwirken kann.

Die Elbait-Gruppe

Elbaite bildet eine Gruppe für sich und sind häufig in allen Farben, auch farblos zu finden. In Ausnahmefällen können seine prismatischen Kristalle bis zu einem Meter lang sein.

Der Indigolith ist gemäß seinem Namen ein blauer Turmalin. Er ist eine spezielle Varietät des Elbaits. In der Steinheilkunde steht er für Toleranz und Verantwortungsbewusstsein. Er wird zur Lösung von Gefühlsblockaden eingesetzt. Körperlich kann er die Wasserausscheidung über die Nieren und Blase anregen.

Der Verdelith verdankt seine grüne Farbe vermutlich einer Kristallmischung aus Elbait und Schörl. Er macht aufgeschlossen und interessiert. In der Steinheilkunde wird er zur Stärkung der Nerven, Gelenke, Venen, Lunge, des Darms und Herzens empfohlen. Außerdem ist er auch hilfreich bei allen entgiftenden Vorgängen im Körper.

Polychrome Turmaline – Regenbogensteine

Besonders beliebt sind die farbenfroher Exemplare unter den Turmalinen. Ihr polychromer Farbverlauf erinnert an einen Regenbogen und verbindet die Eigenschaften verschiedener Varietäten.

Beliebte Farbkontraste

Steine in Dunkelblau und Rosa sind eine begehrte Kombination. Ebenso beliebt sind schwarz-gelbe oder petrol-dunkelgrüne Turmaline. In der Entstehungsphase der Steine entscheiden die eingelagerten Mineralien und Entstehungsbedingungen über das spätere Erscheinungsbild eines bestimmten Edel- oder Heilsteins.

Ein polychromer Turmalin steht durch seine innere Vielfalt für kreative Fantasie. Er wirkt sich harmonisierend auf die Einheit „Körper – Geist – Seele“ aus. Daher empfiehlt die Steinheilkunde vielfarbige Turmaline für das Nerven-, Immun- und Hormonsystem.

Der Wassermelonen-Turmalin

Eine farbliche Besonderheit unter den Turmalinen ist der sogenannte grün-rote Wassermelonen-Turmalin. Mit seiner äußeren grünen Färbung, sowie dem roten Kern, erinnert er tatsächlich an dieses Gewächs aus der Familie der Kürbisse.

Diese Turmalin-Varietät soll Geborgenheit vermitteln. Deshalb empfiehlt die Steinheilkunde diesen grün-roten Heilstein bei Depressionen und Ängsten im Allgemeinen.

Körperlich wird die Regeneration der Nerven gefördert und das Herz gestärkt, das besonders unter regelmäßigen Angstzuständen leidet.

Turmalin-Schmuck

Die wertvollsten Turmaline von allen

Der wertvollste Turmalin wurde erstmals 1989 im Nordosten Brasiliens gefunden. Der sogenannte Paraíba-Turmalin, benannt nach dem brasilianischen Fluss Rio Paraíba und Bundesstaat Paraíba, besitzt eine ganz besondere Farbe und Leuchtkraft.

„Electric Blue“ und „Lagoon“

Das außergewöhnliche Blau „Electric Blue“ und verschiedene „Lagoon“-Töne entstehen durch Einlagerungen von Kupfer und Mangan.

Je nach Größe und Qualität kann ein Paraíba-Turmalin zwischen 10.000 und 50.000 Euro kosten. Inzwischen sind allerdings die Vorkommen in Paraíba erschöpft, was die Preise der vorhandenen Exemplare noch in die Höhe treibt.

Manipulierte Turmaline

Die begehrte und teuerste, türkis leuchtende Farbvariante „Electric Blue“ ist auf dem Markt in natürlich entstandener Form inzwischen selten zu finden. Daher hilft die Mineralien- und Edelstein-Schmuckindustrie durch zusätzliche Wärmebehandlungen nach. So können die beliebtesten Blau- und Türkisfärbungen herbeigeführt werden.

Der Paraíba-Turmalin als Heilstein

In der Steinheilkunde steht ein Paraíba-Turmalin für ein allumfassendes Schönheitsempfinden und eine innige Liebe zur Umwelt. Indem die Entscheidungsfähigkeit gestärkt wird, kann Verwirrung in neue Orientierung gewandelt werden.

Körperlich werden dementsprechend Gehirn und Nerven angeregt, sodass die Leber und alle Hormondrüsen besser arbeiten können.

Der Chrom-Turmalin – eine Rarität

Im Jahre 1960 wurde ein chromhaltiger Turmalin mit einem beeindruckenden Grünton gefunden, der mit einem Smaragd ohne weiteres mithalten kann. Dieser Chrom-Turmalin ist ein grüner Dravit und gehört zu den wahren Raritäten. Da diese Dravit-Varietät so selten zu finden ist, wird intensiv grüner Turmalin auch dementsprechend hochpreisig gehandelt.

Der Turmalin für die individuelle Entwicklung

Der bunte Turmalin fördert im Allgemeinen die seelische Entwicklung, nicht nur von Kindern. Durch seine Buntheit eignet er sich allerdings besonders gut für die Persönlichkeitsentwicklung von Heranwachsenden. Was jedoch nicht bedeutet, dass Erwachsene keine Weiterentwicklung nötig hätten 🙂

Farbige Turmaline

Klare Gedanken und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten helfen bei einer sicheren Entscheidungsfindung. Ein harmonisches Zusammenleben, Gemeinschaftssinn und Hilfsbereitschaft werden durch farbige Turmaline gefördert, was allen Generationen nur Vorteile bringt. Der wunderschöne Stein macht es möglich, wichtige Entwicklungen und Prozesse im Alltag besser wahrzunehmen, um dann sinnvoll reagieren zu können.

Schwarzer Turmalin (Schörl)

Der schwarze Turmalin gilt als einer der stärksten Schutzsteine gegen negative Einflüsse. Wegen seiner Farbe wirkt er nicht sehr anziehend auf Kinder. Allerdings Teenager und Erwachsene tragen den schwarzen Heilstein gerne als Hilfe im Alltag.

Die belebende und aktivierende Wirkung auf den Organismus, schärft die Aufmerksamkeit und unterstützt die Kreativität. Gleichzeitig lindert dieser Turmalin Stress und verbessert den Schlaf. Seine Ausstrahlung schützt vor reizüberflutender Fremdeinwirkung und hilft sich auf die eigenen Bedürfnisse, Gedanken und Ziele zu konzentrieren. So stehen einer Weiterentwicklung nicht ständig äußere Störfaktoren im Wege.

Die besonderen Fähigkeiten des Turmalins

Die ersten Turmaline kamen Anfang des 18. Jahrhunderts hauptsächlich aus Ceylon, dem heutigen Sri Lanka und aus Ostindien nach Europa. Die Niederländer brachten die bunten Steine mit und waren sehr von ihnen angetan. Nicht nur der schillernd bunte Turmalin an sich machte optisch Eindruck, vielmehr war es eine seltene Eigenschaft der Steine, die schon in der Antike von Theophrastos v. Eresos (371-287 v.u.Z.) beschrieben wurde.

Polyelektrizität und Piezo-Effekt

Bei Wärmeeinwirkung entwickelt der Turmalinkristall nämlich eine Anziehungskraft auf besonders leichte Partikel, wie Asche und Staub. Durch die Erwärmung laden sich die beiden Kristallenden gegenseitig, entgegengesetzt (positiv und negativ) auf, und es entsteht ein natürlicher Magnetismus. Diese besondere elektrische Eigenschaft wird Polyelektrizität genannt.

Beim sogenannten Piezo-Effekt wird mechanische Energie in elektrische umgewandelt. So kann durch Reiben mit beispielsweise einem Stofftuch ein Turmalin ganz einfach elektromagnetisch aufgeladen werden. Dann wirkt der Turmalin wie ein Magnet, mit dem z.B. Staub entfernt werden kann. Selbst kleine Papierschnipsel und Asche werden von einem so aufgeladenen Turmalin angezogen.

Für die Entdeckung der piezo-elektrischen Eigenschaft des Turmalins erhielt der weltberühmte Physiker Pierre Curie den Nobelpreis. Seither werden Turmaline nicht nur als Schmucksteine, sondern auch in der Wissenschaft verwendet.

Ein natürlicher Polarisationsfilter

Einen weiteren Verwendungszweck des Turmalins, außerhalb der Schmuckwelt, bringt seine spezielle Eigenschaft Licht zu filtern, mit sich. Schon früh dienten Turmaline als Polarisationsfilter in der Fotografie und später auch in der Mikroskopie.

Diese „Polfilter“ lassen weniger Licht bis zum beispielsweise Kamerasensor durchdringen, sodass unerwünschte Lichtfarben und Lichtreflexe herausgefiltert werden. Dadurch werden die Hauptfarben intensiviert und die Kontraste vergrößert.

Der teuerste Turmalin der Welt

Gewicht, Farbe und Reinheit

Diese drei Kriterien bestimmen den Preis eines jeden Edelsteins. Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire werden nach ihnen bewertet. Natürlich macht auch der Turmalin hier keine Ausnahme.

Die Kombination von Pink, Blau und Violett

Ein bunter Turmalin, der 2011 in Brasilien gefunden wurde, hat einen atemberaubenden Farbverlauf und thront auf einem weißen Albit. Dieser Stein aus hellem Pink, leuchtendem Blau und tiefem Violett hat einen Wert von 1,2 Millionen US-Dollar.

Natürlich reicht ein Turmalin nicht an die Wertigkeit eines Diamanten heran.

Der beispielsweise rosafarbene „Pink Star“ erzielte 2017 einen Verkaufswert von unglaublichen 71,2 Millionen US-Dollar.

Hier kann ein Turmalin nicht mithalten, aber manche von ihnen erreichen doch stattliche Verkaufssummen. Angesichts ihrer Farbenpracht und Schönheit, kann jedoch auch mancher Edelstein verblassen.

Turmalin Natur Steine

Farbige Turmaline

Klare Gedanken und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten helfen bei einer sicheren Entscheidungsfindung. Ein harmonisches Zusammenleben, Gemeinschaftssinn und Hilfsbereitschaft werden durch farbige Turmaline gefördert, was allen Generationen nur Vorteile bringt. Der wunderschöne Stein macht es möglich, wichtige Entwicklungen und Prozesse im Alltag besser wahrzunehmen, um dann sinnvoll reagieren zu können.

Schwarzer Turmalin (Schörl)

Der schwarze Turmalin gilt als einer der stärksten Schutzsteine gegen negative Einflüsse. Wegen seiner Farbe wirkt er nicht sehr anziehend auf Kinder. Allerdings Teenager und Erwachsene tragen den schwarzen Heilstein gerne als Hilfe im Alltag.

Die belebende und aktivierende Wirkung auf den Organismus, schärft die Aufmerksamkeit und unterstützt die Kreativität. Gleichzeitig lindert dieser Turmalin Stress und verbessert den Schlaf. Seine Ausstrahlung schützt vor reizüberflutender Fremdeinwirkung und hilft sich auf die eigenen Bedürfnisse, Gedanken und Ziele zu konzentrieren. So stehen einer Weiterentwicklung nicht ständig äußere Störfaktoren im Wege.










 

*WERBUNG / ALS AFFILIATE-PARTNER VERDIENEN WIR AN QUALIFIZIERTEN KÄUFEN / DETAILS IN §7 DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Die besonderen Fähigkeiten des Turmalins

Die ersten Turmaline kamen Anfang des 18. Jahrhunderts hauptsächlich aus Ceylon, dem heutigen Sri Lanka und aus Ostindien nach Europa. Die Niederländer brachten die bunten Steine mit und waren sehr von ihnen angetan. Nicht nur der schillernd bunte Turmalin an sich machte optisch Eindruck, vielmehr war es eine seltene Eigenschaft der Steine, die schon in der Antike von Theophrastos v. Eresos (371-287 v.u.Z.) beschrieben wurde.










 

*WERBUNG / ALS AFFILIATE-PARTNER VERDIENEN WIR AN QUALIFIZIERTEN KÄUFEN / DETAILS IN §7 DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Polyelektrizität und Piezo-Effekt

Bei Wärmeeinwirkung entwickelt der Turmalinkristall nämlich eine Anziehungskraft auf besonders leichte Partikel, wie Asche und Staub. Durch die Erwärmung laden sich die beiden Kristallenden gegenseitig, entgegengesetzt (positiv und negativ) auf, und es entsteht ein natürlicher Magnetismus. Diese besondere elektrische Eigenschaft wird Polyelektrizität genannt.

Beim sogenannten Piezo-Effekt wird mechanische Energie in elektrische umgewandelt. So kann durch Reiben mit beispielsweise einem Stofftuch ein Turmalin ganz einfach elektromagnetisch aufgeladen werden. Dann wirkt der Turmalin wie ein Magnet, mit dem z.B. Staub entfernt werden kann. Selbst kleine Papierschnipsel und Asche werden von einem so aufgeladenen Turmalin angezogen.

Für die Entdeckung der piezo-elektrischen Eigenschaft des Turmalins erhielt der weltberühmte Physiker Pierre Curie den Nobelpreis. Seither werden Turmaline nicht nur als Schmucksteine, sondern auch in der Wissenschaft verwendet.

Ein natürlicher Polarisationsfilter

Einen weiteren Verwendungszweck des Turmalins, außerhalb der Schmuckwelt, bringt seine spezielle Eigenschaft Licht zu filtern, mit sich. Schon früh dienten Turmaline als Polarisationsfilter in der Fotografie und später auch in der Mikroskopie.

Diese „Polfilter“ lassen weniger Licht bis zum beispielsweise Kamerasensor durchdringen, sodass unerwünschte Lichtfarben und Lichtreflexe herausgefiltert werden. Dadurch werden die Hauptfarben intensiviert und die Kontraste vergrößert.










 

*WERBUNG / ALS AFFILIATE-PARTNER VERDIENEN WIR AN QUALIFIZIERTEN KÄUFEN / DETAILS IN §7 DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Der teuerste Turmalin der Welt

Gewicht, Farbe und Reinheit

Diese drei Kriterien bestimmen den Preis eines jeden Edelsteins. Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire werden nach ihnen bewertet. Natürlich macht auch der Turmalin hier keine Ausnahme.

Die Kombination von Pink, Blau und Violett

Ein bunter Turmalin, der 2011 in Brasilien gefunden wurde, hat einen atemberaubenden Farbverlauf und thront auf einem weißen Albit. Dieser Stein aus hellem Pink, leuchtendem Blau und tiefem Violett hat einen Wert von 1,2 Millionen US-Dollar.

Natürlich reicht ein Turmalin nicht an die Wertigkeit eines Diamanten heran.

Der beispielsweise rosafarbene „Pink Star“ erzielte 2017 einen Verkaufswert von unglaublichen 71,2 Millionen US-Dollar.

Hier kann ein Turmalin nicht mithalten, aber manche von ihnen erreichen doch stattliche Verkaufssummen. Angesichts ihrer Farbenpracht und Schönheit, kann jedoch auch mancher Edelstein verblassen.

* Werbung / Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in §7 der Datenschutzerklärung

ExtraLapis No. 39 - Achate: geboren aus Vulkanen

Mit ihrem vielseitigen, schier unerschöpflichen Reichtum an Bildern und Mustern werden Achate von vielen Menschen als ästhetisch schön und mineralogisch interessant empfunden. Auf wundersame, bis heute noch nicht ganz verstandene Art sind die „Achatbilder"... - Mehr Info

PREIS: 19'80 € Jetzt Kaufen

Edelsteine und Schmucksteine: Alle Arten und Varietäten

Edelsteine faszinieren. Sie ziehen den Menschen magisch an. Während die edlen Steine früher dem Adel und der Kirche als Symbole der Macht vorbehalten waren, kann es sich heute jeder Liebhaber von farbigen wie funkelnden Kleinodien leisten, sich mit ihrem Glanz zu... - Mehr Info

PREIS: 34'00 € Jetzt Kaufen

Kraft- und Schutzsteine: Wie man die Kraft der Edelsteine

Kraftbringer, Seelentröster und Stressblocker – 90 effektive Bodyguards des Mineralreichs Für welchen Bereich Ihres Lebens wünschen Sie sich einen persönlichen Beschützer: für Ihr Zuhause, Ihre Lieben oder Ihre Gesundheit? Nur wenn wir all diese... - Mehr Info

PREIS: 14'95 € Jetzt Kaufen

Die 100 besten Steine für Gesundheit, Glück und Lebensfreude

Kristalle und Edelsteine faszinieren durch ihre erstaunlichen Farben und Formen. Ihnen werden einzigartige magische und heilende Eigenschaften zugeschrieben, durch die sich das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden verbessern lässt... - Mehr Info

PREIS: 6'00 € Jetzt Kaufen

Dein Einstieg in die magische Welt der Steine und Kristalle

Heilsteine nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Für jedes energetische Anliegen gibt es den passenden Stein. Auf diese Weise kann gezielt die Yoga-Praxis oder auch der regelmäßige Meditations-Retreat intensiviert werden. Es reicht schon aus, wenn ein Edelstein Armband... - Mehr Info

PREIS: 19'99 € Jetzt Kaufen

Set mit Booklet und 33 Karten für Gesundheit, Kraft und Lebensenergie

Edelsteine enthalten gespeicherte Lichtenergie, die die natürlichen Heilkräfte des Menschen anregen und Gefühle und Gedanken positiv beeinflussen können. Jeder Stein steht dabei für bestimmte geistige, seelische und körperliche Themen und... - Mehr Info

PREIS: 16'95 € Jetzt Kaufen