Heilsteine und Sternzeichen – welcher Stein passt?

Heilsteine und Sternzeichen - welcher Stein passt zu welchem Stern?

Heilsteine und Sternzeichen werden vielerorts gerne kombiniert. Dabei gehen jedoch die Meinungen auseinander. Die Ansicht, die am weitesten verbreitet ist, arbeitet mit dem Gedanken „Gleich und Gleich gesellt sich gern„. So werden beispielsweise besonders energievollen Planeten und deren Sternzeichen auch besonders kräftig wirkende Edel- und Heilsteine zur Seite gestellt. Jedem der zwölf Sternzeichen kann dann, seinen Eigenschaften gemäß, der passende Heilstein zugeordnet werden. Damit sollen die guten Seiten eines Menschen gestärkt und hervorgehoben werden. Dass Heilsteine und Sternzeichen in einem Zusammenhang stehen, glauben viele Menschen bis heute.

Heilsteine und Sternzeichen – von Widder bis Krebs

WIDDER (Aries) 21.03. – 20.04. – Feuerzeichen

Der Widder wird mit dem kriegerischen Planeten Mars verbunden. Dementsprechend sind Menschen vom „roten Planeten“ voller Energie und lieben es, Hindernisse zu überwinden. Mit großem Kampfgeist lässt sich ein Widder-Geborener angeblich durch keine Konkurrenz schrecken. Meistens läuft er gerade dann zur Hochform auf.
Allgemein wird der rote Jaspis als Stein des Widders ausgelobt, denn dieser steht für Persönlichkeitsentfaltung, Willenskraft und Mut. Aber auch die energievollen Edel- und Heilsteine Rubin, Feueropal oder Rhodochrosit werden erwähnt.

Jedoch ein anderer Blickwinkel betrachtet Heilsteine auch als gegenteilige Ergänzung zur eigenen Persönlichkeit. Denn wir sollen uns weiterentwickeln und nicht bei dem stehenbleiben, was wir sowieso schon gut können. Unter diesem Gesichtspunkt könnte dem Gipfelstürmer Widder etwas Geduld und Besonnenheit ganz gut tun. Damit er sich nicht nur in ständig neuen Anfängen verzettelt, sondern auch langfristige Ziele ansteuern kann, könnte ein blauer (Dumortierit-Quarzit) oder weißer (Muskovit-Quarzit) Aventurin für konsequente Sorgfalt und in Ruhe getroffene Entscheidungen sorgen. Außerdem sind Amethyst und Rosenquarz eine Option.

STIER (Taurus) 21.04. - 20.05. - Erdzeichen

Die Venus regiert gleich zwei Sternzeichen, zum einen den willensstarken Stier und zum anderen die ausgleichende Waage. Der Planet der Liebe steht für Harmonie, Partnerschaft, Familie, Wohlstand, Schönheit und Überfluss. Der traditionsbewusste Stier-Geborene liebt die angenehmen Seiten des Lebens. Keiner Wohltat ist er abgeneigt. In einer gemütlichen familiären Runde fühlt er sich sicher und wohl. Sinnliche Genüsse und materielle Sicherheit sind für ihn die Basis allen Wohlgefühls.
Teilweise wird beispielsweise der stimmungsaufhellende Bernstein empfohlen, da er die optimistische Grundstimmung eines Stiermenschen noch fördern kann. An anderer Stelle werden jedoch Aventurin, Rauchquarz und Chrysokoll dem Stier zugeschrieben.

Da Stier-Geborene dazu neigen ihre Sicht der Dinge allzu hartnäckig zu vertreten, sodass manch guter Vorschlag am Fels ihrer Sturheit zerschellen kann, könnten auch andere Edel- und Heilsteine Sinn machen. Denn noch mehr Traditionsbewusstsein, wie es der Bernstein anzeigt, braucht ein Stiermensch nicht immer.
Ein Mookait kann beispielsweise, aus den eigenen Erfahrungen heraus, einen flexibleren Umgang mit verschiedenen Möglichkeiten anregen. Denn nicht alles Neue birgt auch unsichere Gefahren in sich. Außerdem wirken Turmalin (Indigolith), Granat, Lapislazuli und Fluorit horizonterweiternd, was einen Stier vielleicht aus seiner Bequemlichkeit, die den Status Quo unbedingt erhalten möchte, herausreißen könnte. Außerdem können Malachit und Moosachat eine größere Vorstellungskraft, sowie freiere Kommunikation fördern.

ZWILLING (Gemini) 21.05. - 21.06. - Luftzeichen

Man sagt Merkur-Verbundenen besondere geistige Beweglichkeit nach, die sie intellektuell und scharfzüngig kommunizieren lässt. Wer Zwilling-Geborene kennt, weiß, dass nicht alle gleich wandelbar sind. Aber ein typischer Zwilling zeigt selbstbewusst seine zwei Gesichter, sodass man meistens weiß, woran man ist. Ihre Kritik ist messerscharf und kann unangenehm sein, weil oft zutreffend.
Deshalb könnten typische Zwillinge manchmal etwas mehr Feingefühl im Umgang mit zartbesaiteten Mitmenschen entwickeln, denn ansonsten sind sie sehr charmante Zeitgenossen.

Ein Pyrit kann beispielsweise dafür sorgen, dass Zwillinge mehr über sich selbst nachdenken und den Spiegel im Außen erkennen. Die Einsicht, dass alles was uns bei anderen stört, auch in uns selbst auf Resonanz stösst, kann toleranter den Fehlern anderer gegenüber machen. Pyrit ist ein Spiegel, in dem wir uns selbst erkennen können, wenn wir bereit dafür sind.

Weitere empfohlene Heilsteine für Zwilling-Geborene sind Turmaline, Chalcedon und Moosachat. Treue, Gemeinschaftssinn, Dankbarkeit und Verständnis können das große Turmalin-Spektrum anbieten. Grüner Chalcedon steht für schonende Rücksicht und rosa Chalcedon für Herzenswärme und Verständnis... Eigenschaften, die in jedem Zwilling schlummern. Moosachat wiederum soll eine friedliche Kommunikation fördern.
Das Tigerauge bringt etwas Ruhe in das quirlige Leben eines Zwillings und der Aquamarin fördert dazu die Ausdauer und Disziplin, angefangene Projekte zu vollenden.

KREBS (Cancer) 22.06. - 22.07.  - Wasserzeichen

Krebs-Geborene wirken oft nach außen eher ruhig und besonnen, haben aber ein sehr bewegtes Innenleben. Wer sich in den Tiefen der Gefühlswelten nicht so gut auskennt, kann Wasserzeichen, wie Skorpion, Fische oder Krebs in den eigenen Freundeskreis einladen. Diese drei Zeichen wissen am Besten, wohin sich unsere Emotionen verlaufen können.
Krebse haben die Fähigkeit einen Großteil dieser emotionalen Achterbahnen im Verborgenen zu halten, denn sie können gut damit umgehen. Was ein Luftzeichen, wie Zwilling, Waage oder Wassermann völlig aus der Kurve wirft, steckt ein Krebs als alltägliches Auf und Ab einfach weg. Denn der Fokus eines Krebs-Geborenen liegt auf seiner Partnerschaft und Familie. Fürsorglich, empfindsam und intuitiv können diese Menschen das tun, was gerade getan werden muss, ohne lange zu fragen.

Rosenquarz, Mondstein und Labradorit finden hier ihre Entsprechung, indem Intuition und Gefühlstiefe gefördert werden. Allerdings dürften viele Krebse vor allem auch die stimmungsausgleichenden Heilsteine Amazonit, Karneol oder Bernstein lieben, die für gute Laune, Optimismus und Zusammenwirken von Intuition und Verstand sorgen können. Dann muss nicht immer ein beruhigendes Glas Wein herhalten.

Der gelbe und klare Rutilquarz bringt Hoffnung und Befreiung von alten Emotionen, Ängsten und Depressionen.

Heilsteine und Sternzeichen - von Löwe bis Skorpion

LÖWE (Leo) 23.07. - 23.08. - Feuerzeichen

Die Sonne strahlt über den Löwe-Geborenen. Dementsprechend sind sie ziemlich extrovertiert und haben ein starkes, strahlendes Selbstbewusstsein. Da diese "Sonnenmenschen" sich auch für den Nabel der Welt halten können, lieben sie Führungspositionen und Berufe, in denen sie zeigen können, was in ihnen steckt. Sie lassen sich ungern von anderen vorschreiben, was zu tun ist. Ein Löwe-Geborener versammelt viele Bewunderer um sich, die sich in seinem Glanz sonnen und von seiner Großzügigkeit profitieren möchten. Denn hier ist viel Energie für großartige Projekte vorhanden, falls das Wohl der Gemeinschaft mit einbezogen wird.

Dementsprechend sind Citrin, Topas und Bergkristall Edel- und Heilsteine, die diese starken Löwe-Qualitäten symbolisieren. Sie können das Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und eine charismatische Ausstrahlung stärken, sowie extrovertiert und engagiert machen.

Um den Gemeinschaftssinn und die Hilfsbereitschaft zu fördern bietet sich ein brauner Turmalin (Dravit) an. Der rosafarbener Kunzit erleichtert es, konstruktive Kritik besser anzunehmen, ohne sofort auf Gegenwehr zu schalten. Deshalb kann die Toleranz und Bereitschaft wachsen, auch einmal anderen Menschen zu dienen, anstatt wie selbstverständlich immer nur Hilfe anzunehmen.
Das Tigerauge kann die oft überschäumende Energie eines Löwe-Menschen bändigen, so dass sich sein Nervensystem besser beruhigen kann. Und schließlich...
den Diamanten heißt ein Löwe sicherlich willkommen, aber Achtung... dieser Edelstein macht bevorzugt unsere Schattenseiten sichtbar, die wir ungerne zeigen oder lieber bei anderen bemerken. Diamanten tendieren zur "Selbstherrlichkeit".

JUNGFRAU (Virgo) 24.08. - 23.09. - Erdzeichen

Jungfrau-Geborene lieben klare Strukturen. Auch ihnen wird der "Planet der Kommunikation" Merkur zugeordnet. Hier wird ebenso ehrlich gesagt, was Sache ist, ähnlich wie im Luftzeichen Zwilling. Doch eine Jungfrau trägt ihre Kritik selten leichtfertig oder unbekümmert vor, sondern immer lösungsorientiert. Pragmatische, intelligente Lösungen für anstehende Probleme sind eine Spezialität aller Jungfrau-Menschen. Sie wollen am besten alles wissen, bis ins Detail, um möglichst keine Fehler zu begehen.
Da diese Erdzeichen-Menschen aber ein eher sensibles Nervensystem besitzen, können sie stressanfällig reagieren, wenn sie chaotischen Umständen oder Mitmenschen begegnen. Unter großem Druck wird hier gearbeitet, um alles in die richtigen, geordneten Bahnen zu lenken... manchmal fast zu pedantisch.

Allgemein wird ein Saphir der Jungfrau zugeordnet, aber auch Lizardit, Amethyst, Chrysopras oder Heliotrop gelten als Optionen.
Der gelb-grüne Serpentin "Lizardit" soll beispielsweise ein entspannteres, glückliches Lebensgefühl und Geborgenheit vermitteln, sowie eine optimistische Ruhe fördern.

Außerdem können alle stimmungsaufhellenden Heilsteine einem eher depressiv veranlagten Jungfrau-Geborenen den Alltag erleichtern. Denn das Chaos der Welt kann schließlich niemals bewältigt werden... auch nicht durch Jungfrau-Menschen:)

Der Charoit soll helfen, gelassener Berge an Arbeit anzugehen, und ein Rutilquarz kann ein beengendes Gefühl zerstreuen und zuversichtliche Wege in die Zukunft anzeigen. Besonders nervenstärkend wird der rote Turmalin (Rubellith) empfunden, sodass ein unbeschwerteres Lebensgefühl entsteht, um die Alltagsarbeit stressfrei zu bewältigen.

Bernstein, Sonnenstein, Ametrin, Citrin oder Rhodochrosit sind weitere "sonnige" mögliche Optionen.

WAAGE (Libra) 24.09. - 23.10. - Luftzeichen

Waage-Geborene haben ebenfalls den "Planeten der Liebe" Venus an ihrer Seite. Doch im Luftzeichen Waage zeigt sich dieser Planet etwas anders, als im Erdzeichen Stier. Die Anziehungskraft dieser Venus hat einen großen geistigen Schwerpunkt. Körperliche Sinnlichkeit wird auch hier nicht verachtet, muss aber immer auch eine seelische Entsprechung finden. Schönheit und Harmonie spielen eine Rolle, aber auch Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft. Nichts hasst ein Waage-Mensch mehr, als unfaire Situationen. Altruistisch setzt er sich für eine Verbesserung ein, die allen nützlich sein soll. Für die gerechte Sache verlässt dieser Venus-Geborene auch seine harmoniebetonte Wohlfühlzone.

Jade, Smaragd, Serpentin werden diesem Sternzeichen zugeordnet, aber auch Lapislazuli, Malachit, Heliotrop und Jaspis.

Während der Edelserpentin "Antigorit" Stress mildern und der Smaragd  Erholung fördern kann, soll Jade Ruhephasen und Aktivität sinnvoll ausgleichen und das rechte Mass im Alltag bringen. Eine neutrale Haltung sorgt außerdem für mehr geistige Beweglichkeit und mutiges Selbstvertrauen.

Heliotrop dient dem Immunschutz und einer gesunden Abgrenzung, damit sich eine Waage nicht in den Problemen anderer verliert. Ein Malachit führt in die eigenen Gefühlswelten, wenn sich ein Luftzeichen zu sehr in geistige, ideelle Welten verirrt. Denn jeder Ritter muss sich ab und an auch um die eigenen Belange kümmern.

SKORPION (Scorpio) 24.10. - 22. 11. - Wasserzeichen

Skorpione sind tiefgründige Denker und die Mystiker unter den Sternzeichen. Ihre Themen drehen sich um Leben und Tod, in all ihren Ausprägungen. Gedeihen und Zerfall gehören in den Kreislauf des Lebens, und keiner steigt tiefer in diese auch seelisch alles bestimmenden Mechanismen ein, als ein wahrer Skorpion. Der Zwergplanet Pluto wirkt, laut westlicher Astrologie, auf alle Skorpion-Geborenen. Mit seiner lustbetonten, sexuellen Seite ist ein Skorpion trotzdem, oder gerade deshalb, ebenso an übernatürlichen, spirituellen und bewusstseinserweiternden Prozessen interessiert. Ein spirituelles Wachstum kann hier ebenso eine Rolle spielen, wie irdische, psychologische Machtspiele. Denn ein Skorpion beobachtet präzise und legt selten sein Innerstes offen.

Der Obsidian lässt tiefe Einblicke in das eigene Seelenleben zu und kann besonders gut bei seelischen Blockaden durch traumatische Erfahrungen helfen. Granate werden allgemein bei Extremsituationen eingesetzt... und Skorpione ziehen diese Extreme förmlich an. Eifersucht und Liebeskummer gehören beispielsweise zum Alltag eines Pluto-Menschen. Hier kann ein Chrysopras bei Beziehungsproblemen hilfreich sein. Ein geeigneter Fluorit (z.B. farblos, gelb oder grün) wiederum kann das Gefühlschaos eines Skorpions beruhigen und ordnen, sodass aus der Fülle an emotionalen Erfahrungen, eine geistige Reife entwickelt werden kann.

Türkis soll vor Gefahren schützen und eine aufmunternde, ausgleichende Wirkung zeigen. Dieser traditionell verwendete Heilstein kann uns die Zusammenhänge von schicksalhaften Erlebnissen erkennen lassen, sodass Glück und Unglück relativiert werden können. Nichts liebt ein Skorpion-Geborener mehr, als das Erkennen und Meistern von wichtigen Lebensthemen, in die er sich auch leicht verstricken lässt. Ein Türkis kann auch erschöpfte "Magier" wieder zu Kräften kommen lassen, indem sie sich selbst erlauben, sich zur Erholung in ihr Inneres zurückzuziehen.

Heilsteine und Sternzeichen - von Schütze bis Wassermann

SCHÜTZE (Sagittarius) 23.11. - 21.12. - Feuerzeichen

Der Planet der Schützen-Geborenen ist Jupiter, der nach dem obersten Gott der Antike benannt wurde, wobei der römische Jupiter dem griechischen Zeus entspricht. Dieser Planet steht für Optimismus, Glück, Gerechtigkeit und Erfüllung.
Schütze-Menschen sind unruhige Zeitgenossen, denn sie sind auf einer Wanderung. Ihr Antrieb ist nichts Geringeres, als den Sinn des Lebens zu finden. Philosophische Gedanken lassen von einer gerechten, utopischen Welt träumen, wobei ein Schütze auch gerne etwas dafür tut. Spontan, wissbegierig und weltoffen bewegt sich ein Jupiter-Schützling durchs Leben. Sie sind begeisterungsfähig und voller Tatendrang, dabei fehlt jedoch oft das Verständnis, dass andere Menschen nicht mit so viel optimistischer Energie ausgestattet sind. Allerdings kann auch sie eine hemmende Melancholie treffen, wenn alle hehren Ziele an der harten Realität zerschellen.

Dem Schützen entsprechen die Edel-und Heilsteine Lapislazuli, Sodalith oder Saphir, die mit Idealismus, Wahrheitsliebe und -suche verbunden werden. Dabei verleiht vor allem der Saphir eine unerschütterliche innere Ruhe, die konzentriert auf ein gestecktes Ziel hinarbeiten lässt. Der Azurit soll die nachdenkliche Seite des Schütze-Menschen fördern, während der beige Dolomit (Ivorith) eine abwartende Geduld und gleichmütige Zufriedenheit unterstützen kann.

Ein beispielsweise grüner Chalcedon steht für verständnisvolle Rücksicht, die einen Jupiter-Günstling erkennen lässt, dass nicht jeder Mensch mit gleich viel glücklichen Aspekten, wie Energie oder Gesundheit ausgestattet ist.  So kann ein achtvoller Umgang untereinander gelingen.

STEINBOCK (Capricorn) 22.12. - 20.01 - Erdzeichen

Saturn ist der große Gegenspieler zu Jupiter, der die Freiheitsliebe und Großzügigkeit bis zum Unmass ausufern lassen kann. Der "Planet der Reduktion" Saturn fordert unseren Realitätssinn und zeigt uns unsere Grenzen auf. Steinbock-Geborene werden durch Saturn stets zu Disziplin und Verantwortung aufgerufen. Konzentriert Ordnung und Klarheit schaffen, und dabei keine harte Arbeit scheuen, sind hier die gestellten Aufgaben. Da viele Steinbock-Menschen auch zu grübelnden Gedankenkarussells tendieren, ist es wichtig, dass im Kopf Ruhe einkehrt.

Der Bergkristall unterstützt ein klares Denken und eine bessere Konzentrationsfähigkeit, sodass kritische Steinböcke auch etwas Abstand zu ihren hochgesteckten Zielen bekommen können. Auch von einem beigen Dolomit oder grünen Chalcedon kann profitiert werden, da beide gnädiger gestimmt machen, gegenüber all den Unzulänglichkeiten der Mitmenschen. Obsidian ist ein Heilstein, der Blockaden lösen kann. Da Steinböcke zu Kopfschmerzen neigen können, bietet dieser Stein, mit seinen verschiedenen Varietäten, genügend mögliche Hilfestellungen an. Dumortierit wird auch "Take it easy"-Stein genannt und der Sonnenstein fördert ein sonniges Gemüt. Beides, Leichtigkeit und Heiterkeit, kann ein eher ernster Steinbock-Mensch ab und zu auch gebrauchen.
Manche empfehlen auch Diamant und Onyx, die jedoch nicht für jeden Charakter förderlich sind.

WASSERMANN (Aquarius) 21.01. - 19.02. - Luftzeichen

Idealistische Menschenfreunde werden Wassermann-Geborenen oft genannt. Dabei ist der Planet, der ihnen zugeordnet wird, ziemlich widersprüchlich. Bei Uranus liegen Glück und Unglück nicht weit von einander weg. Freiheitsliebende und unkonventionelle Wassermänner schreckt das meistens nicht, denn sie wissen, dass aus einem vermeintlich Unglück, später auch ein großes Glück werden kann, wenn man die Zusammenhänge besser erkennen kann. Oft werden die Vertreter:innen dieses Sternzeichens als etwas distanziert wahrgenommen, oder man steckt sie zu den Freaks, da sie ein bisschen in ihrer eigenen oft heileren Welt, als der Realität, leben. Im Allgemeinen sind sie gesellig und manche könnte man auch als flatterhaft bezeichnen, wenn da nicht auch ein philosophischer Denker in ihnen steckte. Da Wassermänner zwar tolerant, aber mit den Nerven auch schnell am Ende sein können, sind hier beruhigende und nervenstärkende Heilsteine dringend angeraten.

Meistens wird der Aquamarin im Zusammenhang mit den Wassermann-Menschen genannt, um seine "schillernde" Persönlichkeit zu unterstützen. Mehr Durchhaltevermögen und Disziplin kann der eine oder die andere sicherlich brauchen. Allerdings wirken die "nüchternen" Fluorite ebenso disziplinierend, und zusätzlich auch konzentrationsfördernd, sodass der vielbeschäftigte, einfallsreiche Wassermann-Geist sich gezielt einer Aufgabe widmen kann.

Weitere Heilsteine für Wassermann-Geborene sind die "hoffnungsvollen" Opal-Varietäten, der "entspannte" Magnesit, der "aufmunternde" Türkis und vor allem das "erdende" Versteinerte Holz.

FISCHE (Pisces) 20.02. - 20.03. - Wasserzeichen

Die gefühlsbetonten und liebenswürdigen Fische-Menschen sind sensible, fantasievolle Träumer, die der rauen Realität gerne ab und zu entfliehen. Dabei steht ihnen ihr Planet Neptun mit Emotionen, Inspirationen und Urinstinkten zur Seite. Hilfsbereit, kreativ und anpassungsfähig findet man sie in vielen sozialen Berufen, da sie ein "zartes Händchen" besitzen können. Damit sich Fische-Geborene nicht in ihren Traumwelten oder altruistischen Aufgaben verlieren, können hier "realitätsbezogene" Nüchternheit und Bodenständigkeit von Nutzen sein.
Ein Amethyst und Achat bringen innere Stabilität und Ruhe, neben einer wachen Intuition.

Morganit lindert Stress, der durch Leistungsdruck entstanden ist und hilft sich der Realität verantwortungsvoll zu stellen. So kann rücksichtsvolles Mitgefühl gelebt werden, was Fische auszeichnet... ohne sich selbst dabei zu vergessen.

Heilsteine und Sternzeichen - funktioniert das?

Es wäre zu schön, wenn Heilsteine und Sternzeichen unser Leben etwas einfacher machen könnten. So wüssten wir genau, wer wir sind, wie wir funktionieren und was wir an guten und schlechten Eigenschaften besitzen. Dann könnte folgender Satz gelten:
"Wer einen passenden Heilstein immer bei sich trägt und an seine besondere Heilkraft glaubt, hat nicht nur einen schönen Edelstein, sondern auch einen Beschützer gefunden."

Doch so einfach ist es leider nicht. Die westliche Astrologie ist sehr komplex aufgebaut, und die Sternzeichen stellen mit ihren jeweiligen drei Dekaden nur ein Teil unseres Persönlichkeitspuzzles dar. Der oft sehr dominante Aszendent und die verschiedenen Planeten in den zwölf Häusern des astrologischen Horoskops spielen unter anderem auch in das Gesamtbild unserer Persönlichkeit mit hinein. Deshalb können die oben aufgeführten Heilsteine zum jeweiligen Sternzeichen nur eine grobe Orientierung sein.
Heilsteine können die bereits vorhandenen Begabungen und Talente fördern, sowie unsere guten Charaktereigenschaften verstärken. Die weniger guten Eigenschaften sollen hingegen von den heilenden Steinen gemildert werden. Ob das klappt muss man ausprobieren. Scheuklappen und rosarote Brillen sollte man dabei jedoch abziehen:)

Bild: @ depositphotos.com / shutterbug68